Suchen

Suche nach Stichworten


Dieser Beitrag befindet sich hier:
  • Faculty of Medicine
  • Master in Biomedical Engineering
  • About Us
  • Faculty
  • Prof. Dr. Martin Frenz
Prof. Dr. Martin Frenz

Prof. Dr. Martin Frenz ... Martin Frenz is professor for Biomedical Photonics at the University of Bern, Switzerland. ... Prof. Dr. Frenz, Martin ...

Dieser Beitrag befindet sich hier:
  • Faculty of Science
  • ...
  • Staff Biomedical Photonics
  • Prof. Dr. Martin Frenz
Prof. Dr. Martin Frenz

Prof. Dr. Martin Frenz ... Prof. Dr. Frenz, Martin ...

Kooperationen (PDF, 826 KB)

Den dritten Preis von 10 000 Franken erhielt Prof. Dr. Martin Frenz vom Institut für Angewandte Physik für die Entwicklung eines «Nanostrukturierten biodegradierbaren Polymers für das endoskopische Laser-Gewebe-Soldering». ... Rektor Martin Täuber wird den Dalai Lama begrüssen und den Vortrag sowie die anschliessende Fragerunde und Diskussion moderieren.

1 7 9 . S T I FT U N G S FE I E R (PDF, 543 KB)

John Williams «The Imperial March» aus «Star Wars Suite» Uniorchester Bern Leitung: Lena-Lisa Wüstendörfer Prof. Dr. Martin Täuber Rektor der Universität Bern Regierungsrat Dr. Bernhard Pulver Erziehungsdirektor des Kantons Bern Othmar Schoeck / R.M. Dunkel «Singt die trauten fro ...

Gebäude: Wie und wo (PDF, 1.1 MB)

KTI Medtech Award 2012 Prof. Dr. Martin Frenz vom Institut für Angewandte Physik (IAP) und Martin Leonhard von der Firma Storz Endoskop Produktions GmbH haben den mit 10 000 Franken dotierten KTI Medtech Award 2012 erhalten.

Ypsomed Innovationspreis geht an zwei Berner Forscher

Auch der dritte Preis ging nach Bern: Mit ihm wurde Prof. Martin Frenz vom Institut für Angewandte Physik geehrt. ... Einem interdisziplinären Forscherteam unter der Leitung von Prof. Dr. Martin Frenz vom Institut für Angewandte Physik der Universität Bern ist es gelungen, eine neue Gewebeverbindungstechnik zu entwickeln, ...

Haag-Streit schenkt der Universität ein Laserlabor

Das Team um Prof. Martin Frenz will neue optische Diagnoseverfahren und neue Laserlichtquellen entwickeln.

Plattform für Stammzellforschung und Regenerativmedizin gegründet

Gegründet wurde die Berner Stammzell-Plattform unter anderem vom Ehrensenator der Universität Bern Walter Inäbnit, dem Professor für angewandte Physik Martin Frenz und den Stammzellforschern Prof. Eliane Jasmine Müller (Vetsuisse-Fakultät), ...

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät: Abschlüsse Januar bis August 2004

Frenzen ... Martin ... Yves Martin ...

Neuanstellungen und Preise

Martin Frenz ... vom Institut für Angewandte Physik (IAP) und Martin Leonhard von der Firma Storz Endoskop Produktions GmbH haben den mit 10’000 Franken dotierten KTI Medtech Award 2012 erhalten.