Suchen

Suche nach Stichworten


2211 Treffer für «������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������KaKaoTalk:PC53���������������������������200%������������������������������������������������������ ��������������������������������������������������������������������������������� ������������������������������������������������������ ������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������»

Dieser Beitrag befindet sich hier:
  • Faculty of Medicine
  • ...
  • News
  • International Cancer Survivor Symposium 2022 welcomed almost 200 participants
International Cancer Survivor Symposium 2022 welcomed almost 200 participants

International Cancer Survivor Symposium 2022 welcomed almost 200 participants ... 16.02.2022 – International Cancer Survivor Symposium 2022 welcomed almost 200 participants worldwide to discuss latest developments and future directions of care for cancer survivors. ... This year, the first International Cancer Survivors Symposium was successfully held online and welcomed almost 200 participants worldwide on the February 3 ...

Plus de 19 400 étudiant·e·s

Depuis le semestre d’automne 2021, 19 441 étudiant·e·s sont inscrits à l’Université de Berne, soit plus de 200 de plus que l’année précédente.

Mehr als 19 400 Studierende

Seit dem Herbstsemester 2021 sind insgesamt 19 441 Studierende an der Universität Bern immatrikuliert – über 200 mehr als ein Jahr zuvor.

Dieser Beitrag befindet sich hier:
  • Microsites
  • ...
  • Ökologische Bereiche
  • Schweizer Wasser- und Sumpfpflanzen
Schweizer Wasser- und Sumpfpflanzen

Durch Überdüngung, Lebensraumzerstörung und Fragmentierung sind unsere gewässerbewohnenden Pflanzen und Tiere in den letzten 200 Jahren stark zurückgegangen.

More than 19,400 students

A total of 19,441 students have been registered at the University of Bern since the 2021 fall semester – over 200 more than in the previous year.

Dieser Beitrag befindet sich hier:
  • Das Online-Magazin der Universität Bern
  • 2021
  • Napoleon
  • Sein Tod und seine Hosen
Napoleon, sein Tod und seine Hosen

Zum 200. Todestag von Napoleon erzählt Alessandro Lugli vom Institut für Pathologie, wie er die historisch verbriefte Todesursache Napoleons – Magenkrebs – bestätigen konnte.

Dieser Beitrag befindet sich hier:
  • Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
  • ...
  • Partneruniversitäten
  • Katholieke Universiteit Leuven (Belgien)
Katholieke Universiteit Leuven (Belgien)

Erfahrungsbericht Nr. 200: HS 2014 ...

Dieser Beitrag befindet sich hier:
  • Microsites
  • ...
  • (Openair-)Vortragsreihe Asien
  • Ein Berg und 200 Läusekräuter - Forschungsreisen nach China
Ein Berg und 200 Läusekräuter - Forschungsreisen nach China

Ein Berg und 200 Läusekräuter - Forschungsreisen nach China ... Ein Berg und 200 Läusekräuter ...

Dieser Beitrag befindet sich hier:
  • Philosophisch-historische Fakultät
  • ...
  • News
  • Playing God? Towards Machines that Deny Their Maker
Playing God? Towards Machines that Deny Their Maker

She has authored or co-authored over 200 scientific articles, together with the book Affective Computing, which was instrumental in giving rise to the field by that name.

Dieser Beitrag befindet sich hier:
  • Faculty of Medicine
  • ...
  • Archive
  • Gender and Global Health: strategic use of evidence to advocate for equality and equity
Gender and Global Health: strategic use of evidence to advocate for equality and equity

Evidence on how gender influences both health outcomes and our working lives will be investigated in depth in this talk, and data from reviewing 200 organisations that work in global health will be presented.

Dieser Beitrag befindet sich hier:
  • Faculty of Humanities
  • ...
  • News
  • Playing God? Towards Machines that Deny Their Maker
Playing God? Towards Machines that Deny Their Maker

She has authored or co-authored over 200 scientific articles, together with the book Affective Computing, which was instrumental in giving rise to the field by that name.

Dieser Beitrag befindet sich hier:
  • Philosophisch-historische Fakultät
  • ...
  • Lectures und Workshops Herbstsemester 2017
  • Standard regionali in italiano contemporaneo. Percezioni e atteggiamenti verso le sibilanti settentrionali tra parlanti meridionali.
Standard regionali in italiano contemporaneo. Percezioni e atteggiamenti verso le sibilanti settentrionali tra parlanti meridionali.

We set up a perception and attitude experiment whereby 200 listeners were presented two 20 second samples with voiceless [s] and voiced [z] and were then asked: ...

Dieser Beitrag befindet sich hier:
  • Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
  • ...
  • Events
  • Tourismus und grüne Transformation - Aspekte eines Tourismus im Wandel der Klimaneutralität
Tourismus und grüne Transformation - Aspekte eines Tourismus im Wandel der Klimaneutralität

Kongresskarte, ermässigt für DGT-Mitglieder: 200 Euro/CHF ...

Dieser Beitrag befindet sich hier:
  • Faculty of Medicine
  • ...
  • DBMR Research Conference
  • Mud in the blood: The role of fetuin-A protein-mineral complexes in mineral metabolism
Mud in the blood: The role of fetuin-A protein-mineral complexes in mineral metabolism

Professor Jahnen-Dechent has published over 200 peer-reviewed research papers on the structure and function of proteins in highly diverse areas including plant pathogen defense, fertility research, and cell-materials interaction in medicine and biotechnology.

Rapport annuel numérique 2019 : le savoir pour bâtir l’avenir

le canton de Berne et l’Université de Berne vont investir au total 200 millions de francs pendant les dix prochaines années dans le but de mettre en œuvre, sur quatre continents, des projets concrets qui bénéficieront directement à l’Homme et à la nature.

Chury is much younger than previously thought

In their computer models, they had small objects with a diameter of 200 to 400 meters crashing into a roughly five-kilometre, rotating body in the form of a rugby ball (see animation). ... The impact speed was in the range of 200 to 300 meters per second, which clearly exceeds the escape velocity for objects of this size (about 1 meter per second).

Die letzte Eiszeit verbreiterte das Aare- und Gürbetal

So stiessen im Alpenraum die Gletscher während der ‚Riss’-Eiszeit (vor zwischen 200'000 und 150'000 Jahren) weit ins Mittelland vor und prägten die Gestaltung der Landschaft. ... Dort liegt der Felsuntergrund bis zu 200 Meter unter der heutigen Talsohle verborgen. ... Eine sehr grosse Vereisung fand während der ‚Riss’-Eiszeit vor zwischen ungefähr 200'000 und 150'000 Jahren statt.

Zytglogge-Stundenschläger Hans von Thann ist jünger als bislang vermutet

Diese untersuchten Holzteile sind nur etwa 200 Jahre alt.» Dies hängt mit dem verwende-ten Lindenholz zusammen.

Anthropologie entschlüsselt Ernährungsgewohnheiten römischer Gladiatoren

Ephesos war damals die Hauptstadt der römischen Provinz Asia und hatte über 200'000 Einwohner.

Krebstumore zur Selbstverdauung zwingen

Speziell untersuchten sie ein zentrales Autophagie-regulierendes Protein (ATG5) in einer Gruppe von fast 200 Patientinnen und Patienten mit Melanom.

BEEBOOK erschienen – Standardwerk stärkt internationale Bienenforschung

Das Handbuch besteht aus 33 von Spezialisten begutachteten Kapiteln, welche von mehr als 200 der weltweit führenden Honigbienenexpertinnen und -experten erarbeitet und geschrieben wurden.

Medtronic stiftet Professur für Invasive Kardiologie

Mit ihren weiteren Standorten Neuchâtel (Kyphon) und Frauenfeld (Invatec) beschäftigt Medtronic in der Schweiz insgesamt 1'200 Personen.

Welthandel in Bern

An der Veranstaltung nahmen über 200 Personen aus Universität, Bundesverwaltung, Kanton und Stadt Bern sowie aus Nichtregierungsorganisationen und der Wirtschaft teil.

AIDS-Therapie in Entwicklungsländern wirkt – aber oft zu spät

Die WHO schätzt, dass mittlerweile etwa 200'000 Personen behandelt werden.